Die gesetzliche Krankenversicherung kommt für ärztliche Leistungen und Arzneimittel im Krankheitsfall auf. Darüber hinaus werden Vorsorgeuntersuchungen in einem eng definierten Rahmen bezahlt, die vom Gesetzgeber als notwendig erachtet werden. Darüber hinaus gibt es allerdings zahlreiche Untersuchungen, die als sinnvolle Zusätze und Erweiterungen zu den gesetzlichen Vorsorgeleistungen von der Praxis Dr. Auge angeboten werden. Vorbeugen ist schließlich besser, als Heilen!

Kardiologische Prävention: ist besonders sinnvoll für alle Raucher, sowie Patienten mit Übergewicht und generell ab dem vollendeten 50. Lebensjahr. Auch Menschen, in deren Familie Herzinfarkte, Schlaganfälle oder andere Durchblutungsstörungen schon einmal vorgekommen sind, ist ein kardiologischer Zusatzscheck zu empfehlen.

Lungen Check Ups sind besonders sinnvoll für alle Raucher. Dies gilt auch für Menschen, die als Passivraucher gelten, die z. B. an Arbeitsplätzen tätig sind, an denen geraucht wird, sowie für Patienten mit Allergien, wie z. B. Heuschnupfen. Auch Menschen, in deren Familie Lungenerkrankungen vorgekommen sind sollten sich regelmäßig darauf hin untersuchen lassen. Die Praxis Dr. Auge verfügt über die Technologie, über das Basisspektrum der gesetzlichen Krankenversicherungen hinaus, wertvolle Informationen über Ihren Lungenstatus zu gewinnen, um möglicherweise sich im Anfangsstadium befindliche Lungenerkrankungen frühzeitig zu erkennen.

Die Sporttauglichkeit sollte besonders vor Beginn einer neuen Sportart von einem Arzt untersucht werden, insbesondere ab dem 45. Lebensjahr. Ab dem 55. Lebensjahr ist auch bei aktiver sportlicher Betätigung alle 1 bis 2 Jahre medizinische Kontrolle empfehlenswert.

Krebsvorsorge: Die erweiterte Krebsvorsorge ist für alle Patienten ab dem 55. Lebensjahr einmal jährlich sinnvoll. Bei Personen, in deren Familie Krebserkrankungen vorgekommen sind, sollte schon vor dem 55. Lebensjahr in regelmäßigen Abständen eine gezielte Untersuchung erfolgen. Neben zusätzlichen körperlichen Untersuchungen, können im Blut über so genannte Tumormarker unter Umständen bisher nicht bekannte Krebserkrankungen möglicherweise frühzeitig erkannt und eine Behandlung begonnen werden.

Reiseuntersuchung: Vor längeren Reisen oder Reisen in entfernte Länder ist es nicht nur wichtig, sich über notwendige oder sinnvolle Impfungen zu informieren, sondern auch Informationen zum gesundheitsbewussten Verhalten im Urlaubsland zu erhalten. Darüber hinaus ist es vor Antritt einer längeren Flugreise oder Busfahrt wichtig einer möglichen Beinvenenthrombose, welche zu einer lebensbedrohlichen Lungenembolie führen kann, vorzubeugen. Dies trifft besonders auf Menschen mit Krampfadern, bereits erlittenen Thrombosen und Frauen unter Einnahme von Hormonen, wie der “Pille“ zu.

Vor Beginn jeder der oben genannten erweiterten Gesundheits- Check Up`s findet eine individuelle Beratung statt. Da die Untersuchungen individuell auf den Einzelnen abgestimmt werden, können die Preise variieren. Sollten Sie weitere Fragen haben, oder einen Termin vereinbaren wollen, melden Sie sich am Empfang der Praxis Dr. Auge oder rufen Sie uns an.